Heizung

„Schatzi, ich hab‘ gerade 30.000 Euro ausgegeben – wir haben eine Wärmepumpe gekauft“, hieß es am Telefon. Soso haben wir also. Während meine Kollegin und ich uns nach dem Gespräch verblüfft über den Impulskauf meines Partners lustig machten („Apfeltasche dazu?“), haben wir in unserem Hausbauvorhaben an diesem Nachmittag einen wesentlichen Fortschritt gemacht: Wir hatten eine Heizung!

Zugegeben, ganz so spontan war diese Entscheidung nicht. Rund drei Monate haben wir damit zugebracht, die Vor- und Nachteile verschiedener Wärmepumpen abzuwägen. Letztendlich erwies sich eine Grundwasser-Wärmepumpen-Heizung für uns am effektivsten. Im Vergleich zur Luftwärmepumpe werden wir uns jährlich rund 40 Prozent an Betriebskosten ersparen. Aus drei Anbietern ging der Zuschlag für die Installationen und die Heizung an die Firma Herich in Vogau.

3 Gedanken zu “Heizung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s