TOITOI

Die erste Sanitäreinrichtung auf unserer Baustelle: ein fabelhaftes Dixiklo. Wir empfingen das gute Stück mit gemischten Gefühlen, zu ambivalent sind die Erinnerungen an diverse Musikfestivals, die wir damit verbinden – in diesem Sinne ein herzliches TOITOI den künftigen Benutzern.

Aber nun zu Dingen mit tatsächlichem Neuigkeitswert. Heute wurde die Bewehrung verlegt. Die Eisengitter sorgen für die Stabilität der Bodenplatte. Morgen geht’s richtig rund – endlich fließt Beton!

image

image

image

image

2 Gedanken zu “TOITOI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s