Verkabelt

imageEines der wohl schwierigsten Themen rund um den Hausbau ist erledigt: Die Stromauslässe für die Deckenlampen sind fixiert. Unser Architekt hat uns im Vorfeld schon gemahnt, uns früh genug Gedanken zu machen – und das war auch dringend erforderlich! Bei einer Stahlbetondecke können nachträglich kaum Auslässe geändert werden. Wir holten uns also Rat im Lampenfachhandel: Hier wurde uns für das gesamte Haus ein kostenloses Beleuchtungskonzept erstellt, was uns wirklich wahnsinnig weiterhalf. Andy errechnete im Anschluss die exakten Positionen der Leuchten und übertrug diese in unseren maßstabsgetreuen Plan.

imageDanach wurde es Ernst: Es ging aufs Dach! Zu viert – mit der Unterstützung eines Fachmanns – wurden die Leerverrohrungen, in die später die Kabel eingezogen werden, auf die Verschalung montiert. Ein dickes Dankeschön an unsere Väter für die Unterstützung. Unser Nachbar war so nett und hat wieder Alles aus der Luft dokumentiert. http://www.dasluftbild.at

image image image image image image

2 Gedanken zu “Verkabelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s